täglich geöffnet 10 - 18 Uhr +++ täglich geöffnet 10 - 18 Uhr +++ täglich geöffnet 10 - 18 Uhr +++ täglich geöffnet 10 - 18 Uhr +++

Minigolf – von 4 bis 99

Schnucken-News vom 26. Juli 2022

Das war ein richtig netter Besuch in der vergangenen Woche: die Tagespflege Heidehus aus Schneverdingen war bei uns zu Gast.

Die große Runde hatte sich ausgerechnet den bislang zweitwärmsten Tag des Sommers ausgesucht, zwischen den Eichen im Schatten fand die Gruppe aber genügend Abkühlung und Sitzgelegenheiten.

Und dann wurde eindrucksvoll demonstriert, dass Minigolf tatsächlich von allen gespielt werden kann, auch mit Rollstuhl und Rollator!

Natürlich hat bei über 30 Grad niemand die volle Runde gespielt, aber alle haben einige Bahnen getestet und die Anlage „abgenommen“. Das hat uns sehr gefreut, weil sehr eindrucksvoll bewiesen wurde, dass wir uns für das richtige Anlagenkonzept entschieden haben.

Die schönen breiten Wege zwischen den Bahnen ermöglichen allen Besuchern die Teilhabe am Spiel, egal ob mit Kinderwagen, Rollator oder sogar im Rollstuhl. Das war für uns schon bei der Planung ein starkes Auswahlkriterium, und das passt ja auch gut dazu, dass wir in Schneverdingen „Kommune Inklusiv“ sind.

Das hat natürlich nur so gut funktioniert, weil die Mitarbeiter der Tagespflege Heidehus so engagiert dabei waren und Ihre Tagesgäste wunderbar betreut haben!

Bis demnächst!

  • Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf title=

    Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf

  • Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf title=

    Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf

  • Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf title=

    Minigolf von 4 bis 99 - Tagespflege Heidehus zu Gast beim Schnucken-Golf

Schneverdingen Touristik
Naturpark Lüneburger Heide
LEADER
Hier investiert die EU - ELER

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: „LEADER“.
Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER-Region“) unterstützt.