Woche 14 - 19. - 24. Juli 2021

Und schon ist wieder eine Woche um, und wieder ist ganz viel passiert. Und weil gerade Olympiade ist, passt ein sportlicher Vergleich mal ganz gut: so langsam sehen wir die Kilometermarke 40 vom Marathon. Noch ein paarmal um die Ecke, dann ist das Ziel in Sicht.

In dieser Woche hat Fa. Bruinenberg das Eingangstor montiert und mit der Gartenarbeit begonnen, Frank Arndt hat den Platz unter Strom gesetzt und Fa. Dorow für die Wasserversorgung auf dem Platz gesorgt. Das Highlight der Woche war dann aber der Freitag, als Gerd und Oliver das große Schiebefenster im Kiosk montiert haben und Meik gleich noch den Rest der Verkleidung angebracht hat. Jetzt kann der Innenausbau endlich auch auf die Schlussgerade gehen, damit wir dann hoffentlich noch zum Ende der kommenden Woche die ersten Möbel und Geräte einräumen können. Und zum Wochenende haben wir dann die ersten 70m Bauzaun abgebaut, damit die Zaungäste besser schauen können, wie nach und nach immer mehr fertig wird.

Unsere Golfplatzbauer konnten zum Wochenende die letzte Bahn vorbereiten, die Heidschnucken haben ihren Platz bekommen. Und unser Zoo wurde auch komplettiert, jetzt haben wir auch noch ein Wildschwein auf dem Gelände. Was mag das alles bedeuten? Die Antwort darauf könnt ihr bald bei einem Besuch unserer Anlage rausfinden. Im August wird eröffnet, nur das genaue Datum steht noch nicht fest.

  • Der Zoo ist komplett: unser Wildschwein

    Der Zoo ist komplett: unser Wildschwein

  • Familienteam Bruinenberg kämpft mit dem hohen Gras

    Familienteam Bruinenberg kämpft mit dem hohen Gras

  • Frank Arndt setzt den Platz unter Strom

    Frank Arndt setzt den Platz unter Strom

  • Thomas Hohls sorgt für die Gartenbewässerung

    Thomas Hohls sorgt für die Gartenbewässerung

  • Darauf haben wir lange gewartet: Gerd und Oliver bauen das Kioskfenster ein

    Darauf haben wir lange gewartet: Gerd und Oliver bauen das Kioskfenster ein

  • Und Meik stellt dann gleich die Fassade fertig

    Und Meik stellt dann gleich die Fassade fertig

  • Immer wieder schön: die Anlage von oben

    Immer wieder schön: die Anlage von oben

Auch das Video von Axel Wolf zeigt in dieser Woche den tollen Fortschritt der Bauarbeiten: die Golfplatzbauer hatten zum Feierabend am Sonnabend endlich auch mal die Gelegenheit, ihr eigenes Werk zu testen und ein paar Probebälle zu spielen.

Schneverdingen Touristik
Naturpark Lüneburger Heide
LEADER
Hier investiert die EU - ELER

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: „LEADER“.
Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER-Region“) unterstützt.