Testspiel - 29. Juli

Schon Ende Juni mussten wir einen Termin für eine „offizielle Eröffnung“ mit den Vertretern aus Rat, Verwaltung, dem Naturpark und natürlich den beteiligten Handwerksbetrieben finden. Durch die Urlaubszeit war es gar nicht so einfach, möglichst viele der Beteiligten unter einen Hut zu bekommen. Und zu dem Zeitpunkt hatten wir auch noch die Hoffnung, Ende Juli tatsächlich mit Allem fertig zu sein und nach dem offiziellen Teil dann gleich für die Allgemeinheit öffnen zu können.

Nun denn, das hat leider nicht so ganz geklappt, und als sich dann im Laufe des Julis abzeichnete, dass die richtige Eröffnung sich doch noch etwas verzögern würde, wir den so mühsam gefundenen Termin aber auch nicht nochmal verschieben wollten, bekam das Kind einfach einen neuen Namen, statt zur Einweihung haben wir zum ersten Testspiel eingeladen.

Glücklicherweise hat die Fertigstellung der Anlage auch soweit geklappt (Einzelheiten dann im nächsten Bautagebuchkapitel), dass wir am 29. Juli viele Vertreter aus Rat und Verwaltung der Stadt Schneverdingen, Frau Feddersen vom Naturpark Lüneburger Heide, viele Vertreter der beteiligten Handwerksbetriebe und natürlich auch Freunde und Familie auf der Anlage begrüßen konnten.

Natürlich durften an diesem offiziellen Termin auch ein paar Reden nicht fehlen. Vielen Dank an Frau Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens und an Frau Hilke Feddersen vom Naturpark Lüneburger Heide für die sehr freundlichen Worte! Kristin hat in ihrer Rede dann nach einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Monate auch unseren Dank an alle Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit zur Verwirklichung dieses Projekts zum Ausdruck gebracht.

Nach diesem offiziellem Teil eröffnete Frau Feddersen dann mit dem ersten Abschlag das Testspiel, Frau Moog-Steffens, Dieter Möhrmann mit Enkel und Fritz-Ulrich Kasch stiegen dann in den Spielbetrieb ein und nach und nach füllte sich der ganze Platz mit zufrieden aussehenden Spielern.

Ein kleiner Imbiss in lauschiger Atmosphäre unter den alten Eichen bildete dann den Abschluss dieses gelungenen Testspiels.

Ein großer Dank an dieser Stelle an alle Helfer aus Familie und Freundeskreis, die uns geholfen haben, dass alles an diesem Tag so toll geklappt hat.

  • Zum ersten Mal richtig viel los auf dem Platz

    Zum ersten Mal richtig viel los auf dem Platz

  • Gleich gehts los: Kristin mit Emma, Simon und Jannis kurz vor der Eröffnung

    Gleich gehts los: Kristin mit Emma, Simon und Jannis kurz vor der Eröffnung

  • Hilke Feddersen vom Naturpark Lüneburger Heide bei der Begrüßungsrede

    Hilke Feddersen vom Naturpark Lüneburger Heide bei der Begrüßungsrede

  • Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens und die Ratsherren lauschen gespannt

    Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens und die Ratsherren lauschen gespannt

  • Der erste Abschlag: Hilke Feddersen eröffnet das Testspiel

    Der erste Abschlag: Hilke Feddersen eröffnet das Testspiel

  • So sieht man ihn in der Bank eher selten: Hein-Peter Röhrs von der Volksbank

    So sieht man ihn in der Bank eher selten: Hein-Peter Röhrs von der Volksbank

Er hat uns vom ersten Spatenstich an mit seinen tollen Videos und Drohnenbildern begleitet und Woche für Woche den Baufortschritt dokumentiert.

So durfte Axel Wolf natürlich auch beim Testspiel nicht fehlen und hat wieder ein schickes Video erstellt. Ist doch ein tolles Gefühl, wenn eine kleine Minigolf-Anlage bei so vielen Menschen ein glückliches Lächeln ins Gesicht zaubert. Und sogar unser jüngstes Familienmitglied hat offensichtlich schon Spaß am Minigolf gefunden.

Schneverdingen Touristik
Naturpark Lüneburger Heide
LEADER
Hier investiert die EU - ELER

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: „LEADER“.
Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER-Region“) unterstützt.